Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Shovel Knight Dig

Schaufel Knight Dig

Der hellblaue Spatenmann ist zurück, um mehr zu graben als je zuvor.

HQ

Neun Jahre sind vergangen, seit der Indie-Entwickler und 8-Bit-Fanatiker Sean Velasco und seine Yacht Club Games per Crowdfunding Geld gesammelt haben, um ihre Vision eines NES-inspirierten, pixeldurchtränkten, retro-mystischen Plattformabenteuers mit einem Ritter zu verwirklichen, dessen einzige Waffe eine Schaufel war. Acht Jahre sind vergangen, seit Shovel Knight zum ersten Mal veröffentlicht wurde, und es ist tatsächlich acht Jahre her, seit ich den hellblauen, pintgroßen kleinen Shovel Knight herumgesteuert habe. Aber ja, es ist wieder soweit. Shovel Knight Dig wurde kürzlich auf jeder Plattform veröffentlicht, die seinen Namen verdient, und ich habe abwechselnd die Apple Arcade-Version auf meinem iPad Pro 2021 und auf der Xbox Series X gespielt.

Shovel Knight Dig
Während der erste Shovel Knight wie ein altes NES-Spiel aussah, sieht Dig eher wie ein Mega Drive-Titel aus. Schön.

Shovel Knight Dig ist kein klassischer Plattformer wie das erste Spiel der Serie, sondern ein sogenanntes "Roguelike" und funktioniert auf die gleiche Weise wie Slay the Spire, Spelunky oder warum nicht Hades, und ich werde sagen, dass dieses immer beliebter werdende Subgenre nicht etwas ist, von dem ich süchtig bin, zumindest nicht sofort. Ich genieße den Fortschritt viel mehr als ich es genieße, zu schleifen, zu trainieren, mich innerhalb bestimmter Rahmenbedingungen und Teile zu verbessern, und für mich neigen diese Arten von Spielen dazu, ein bisschen zu eintönig zu werden. Das heißt, ich liebe das Shovel Knight-Franchise und bin in die Yacht Club-Fortsetzung gesprungen, in der Hoffnung, konvertiert zu werden. Nun, vielleicht ist das nicht ganz passiert, aber Shovel Knight Dig ist ein qualitativ hochwertiges Spiel, das die überwiegende Mehrheit der Dinge genau richtig macht und es für kurze Momente sogar schafft, mich die Abnutzung von Permadeath schätzen zu lassen, nur um gezwungen zu sein, von vorne anzufangen. Dies ist nicht zuletzt dem ultra-glamourösen Designstil, der superglatten Musik und all den Upgrades zu verdanken, die ich an der Oberfläche kaufen kann, bevor ich meinen hellblauen Ritter für einen weiteren Versuch in die Unterwelt werfe.

Shovel Knight Dig
Es gibt eine lila Welt. Eine rote. Eine grüne und eine türkisfarbene.
Werbung:

Shovel Knight Dig beginnt mit einer kleinen Zwischensequenz, in der Shovel Knight an einem Lagerfeuer im Wald schläft, von einem angreifenden Goldritter auf einer Art riesigem Schiff geweckt wird, das seine gesamte Ausrüstung stiehlt und sich dann in den Boden bohrt. Es geht darum, in dasselbe Loch zu springen, die Schaufel bereit, um diesen ruchlosen Bösewicht zu jagen, und es gibt vier verschiedene Minen, durch die man sich schaufeln kann, mit jeweils drei Ebenen. Smaragde und Diamanten sind überall, die in Gegenstände verwandelt werden können, die Sie kaufen können, nachdem Sie gestorben sind, alles, was Sie besitzen, außer besagten Edelsteinen, verloren haben und zurück ans Lagerfeuer geworfen wurden. Die Level ändern sich leicht zwischen den Versuchen, aber sie werden nachweislich nicht zufällig generiert, sondern beinhalten eine Reihe von Variationen in jeder Mine, die Sie nach einer Reihe von Versuchen zu erkennen lernen.

Shovel Knight Dig
Das Sammeln von Beute, um Gegenstände zu kaufen, ist wichtig.

Es dreht sich in diesem Spiel alles um das Graben, das perfekt zum Charakter und seinen Fähigkeiten passt. Um voranzukommen, musst du nach unten gehen, auf die unterste Ebene der Mine und egal auf welchem Weg du dich befindest, endet sie oft im Pixelchaos, wenn Feinde auftauchen, du wirst von tödlichen Stachelrädern und monströsen Riesenwürmern mit Reißzähnen gejagt, die größer sind als der Shovel Knight selbst und alles läuft irgendwie pünktlich, da du zu Tode gekrallt wirst, wenn du zu lange an einem Ort still stehst. Auf jeder Strecke sind drei goldene Zahnräder platziert und wenn Sie die begehrte Rüstung des Roten Ritters kaufen möchten, müssen Sie die goldenen Zahnräder sammeln, und das erfordert etwas Geschick. Das Tempo ist schnell, der Schwierigkeitsgrad wird erhöht, und für mich, der nicht viele Roguelikes spielt, war die Lernschwelle höher und härter, als ich zuerst dachte, als ich das Spiel installierte.

Shovel Knight DigShovel Knight Dig
Runter geht es hinunter, hinunter in die Unterwelt, um den goldenen Ritter-Bösewicht einzuholen.
Werbung:

Schließlich war das erste Yacht Club-Spiel (das 2014 veröffentlicht wurde, wie gesagt) ein äußerst bewusster Versuch, ein NES-Spiel nachzuahmen, während Shovel Knight Dig eher wie ein klassisches Mega Drive-Abenteuer aussieht, das Castle of Illusion mit Mickey Mouse oder Quack Shot mit Donald Duck ebenbürtig ist. Die Umgebungen sind detailliert und super-bunt, mit vielen animierten Elementen und wunderschönen Sprites, die herumlaufen, als gäbe es kein Morgen. Alles, von der Menügrafik bis hin zu den Infoschildern, Feinden, Fallen und dem Shovel Knight selbst, ist exquisit gestaltet und als Ganzes ist dies ein lächerlich schön verpacktes Produkt.

Natürlich, wenn Sie das Original von 2014 geliebt haben oder vielleicht ein echter Roguelike-Junkie sind, gibt es hier nichts, worauf Sie warten können. Shovel Knight Dig ist ein super charmantes Pixel-Abenteuer, das von Herausforderungen durchdrungen ist, und obwohl ihm etwas zu schnell die Puste ausgeht und es manchmal etwas eintönig wird, habe ich kein Problem damit, hier eine "großartige" Bewertung abzugeben.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Super-charmantes Design. Wunderschöne 16-Bit-Grafik. Phänomenale Musik. Brillante Spielsteuerung. Schwierig.
-
Etwas eintönig. Etwas zu kurz.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt